Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Advents-Segen

3. Dezember 2017

Heute beginnt die Adventszeit (nicht die Vorweihnachtszeit). Wir haben Zeit uns auf Weihnachten vorzubereiten. Hoffentlich gelingt es mir diese Vorbereitung nicht nur mit Geschenke machen, Karten schreiben und einkaufen zu verbinden, sondern tatsächlich zur Ruhe zu kommen und mich drauf zu freuen, dass wir freuen, dass Gott Mensch wurde.

Ich wünsche Euch einen gesegneten 1. Advent mit diesen schönen Worten:

Der Herr segne uns und schenke uns langen Atem in dieser Zeit, da alle rennen und drängen.

Er lasse uns die Ruhe finden, die wir brauchen, um Gott zu begegnen, damit wir nicht vergeblich warten auf den, der kommen will.

Er schenke uns das Vertrauen, dass er wirklich kommt zu uns und wir sehen, wie es ist: ein Gott, der uns liebt, wie kein Mensch es vermag, und an uns denkt seit dem Tag, da wir geboren.

Es segnet uns der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Amen

Quelle unbekannt

weiterlesen

Allgemein

den Nächsten lieben

2. Dezember 2017

Willst du wissen, wie du deinen Nächsten lieben sollst, und dafür en klares Beispiel haben, so bedenke mit Fleiß, wie lieb du dich selbst hast. Dann wirst du ganz gewiss ängstlich wünschen, dass man dich auch in Not und Gefahren lieb hat und dir mit jedem Rat zur Seite steht – mit Rat und Tag nichtt nur aller Menschen, sondern auch aller anderen Kreaturen. Dazu braucht du kein Buch, das dich erzieht und ermahnt, wie du deinen Nächsten lieben sollst. Denn du hast in deinem herzen das allerfeinste und beste buch, in dem alle Gesetze enthalten sind.

Martin Luther

weiterlesen

Allgemein

Integration

1. Dezember 2017

Ich habe heute etwas gehört, das mich aufgerüttelt hat, und worüber ich mir noch nie Gedanken gemacht habe. Der Großteil unserer ausländischen Mitbürger, die schon seit 30 oder 40 Jahren in Deutschland leben haben noch nie einen deutschen Haushalt von innen gesehen. Sie waren also noch nie bei Deutschen eingeladen. Dabei ist doch besonders Menschen aus arabischen, afrikanischen oder asiatischen Ländern Gastfreundschaft sehr wichtig und sie würden sich sicher freuen Deutsche mal zu einem Tee im Wohnzimmer sitzen zu haben zu einem Gegenbesuch.

Es ist doch klar, dass Integration besser gelingt, wenn ausländische Mitbürger Kontakt zu Deutschen haben. Und viele Deutsche haben doch auch sicher ausländische Nachbarn oder Arbeitskollegen…. Echt schade!

weiterlesen