Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

heiß

1. August 2018

Die Anerkenung des globalen Klimawandels scheint davon beeinflusst zu sein, ob Menschen selbst bereits Rekordtemperaturen erlebt haben. Felix Pretis, Klimaökonom

Und… schwitzt ihr? Unangenehm, oder? Wie gehts Euch mit der (anhaltenden) Hitze? Also ich bin echt dauer-schlapp, mir machts zu schaffen. Und dem Hund auch…! Vor allem im Büro (ohne Klimaanlage) ist es nachmittags fast unerträglich. In vielen Ländern der Erde ist der Klimawandel schon länger zu spüren (Ernteausfälle durch Trockenheit, aber auch starke Regenfälle und Überschwemmungen), und spätestens diesen Sommer fällt es auch in Deutschland leichter den Klimawandel als Tatsache anzuerkennen. Aber was machen wir mit dieser Erkenntnis?Hier habe ich einen interessanten Artikel zum Thema Hitze und Klimawandel verlinkt (aus dem auch o.g. Zitat stammt).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.