Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

müde und verwirrt

27. Mai 2018

An manchen Tagen denke ich „Ich muß heute noch bloggen“. Ich bin sozusagen manchmal „Blog-müde“.

Eine liebe Freundin meinte zu mir kürzlich „Du bist nicht der Sklave deines Blogs“. Das hat mich zum nachdenken gebracht. Was spricht dagegen weniger zu bloggen? Nicht jeden Tag einen Artikel zu veröffentlichen und 3 mal in der Woche einen „richtigen“ Blogbeitrag? Ganz verschiedene Gründe hielten mich bisher davon ab etwas zu verändern: 1.: Wenn ich etwas mache, dann will ich es „richtig“ machen, und 2.: über 2000 Blog Besucher im Monat (manchmal weit mehr).

Ich freu mich riesig, dass mein Blog so gut ankommt, und ich so viele Leser habe. Ich finds klasse, dass es so viele Menschen gibt, die sich für ein nachhaltigeres Leben interessieren. Und Euch Blogbesucher wollte ich nicht enttäuschen.

Ich möchte aber auch selbstachtsam sein. Darauf hören was mir gut tut. Zeit verbringen so wie es mir gut tut. Und da gehört bloggen dazu. Und viele andere Dinge auch. Aber ich möchte frei sein in dem was ich entscheide und tue. Ich will nicht bloggen „müssen“. Und darum werde ich die Häufigkeit und Regelmässigkeit meiner Blogbeiträge ändern. Was das konkret heißt weiß ich heute noch nicht. Vielleicht 3 Blogbeiträge die Woche? Vielleicht 4? Ich weiß es noch nicht. Wir (ihr und ich) werden sehen…

Gleichzeitig verwirrt mich momentan die DSVGO und ich lese von vielen Blogs, die ihre Seite offline nehmen aus Angst gegen die DSVGO zu verstoßen. Ich weiß nicht, was ich noch darf und was nicht, und was die Konsequenzen sind. Wie ich mit dieser Verwirrung umgehe weiß ich Stand heute aber noch nicht…

Vielen Dank auf jeden Fall für Eure Treue und Euer Interesse und oft auch Euer Feedback (auf ganz unterschiedliche Weise). Ich würde mich freuen, wenn ihr auch weiterhin immer wieder vorbei schaut!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.