Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
  1. Liebe Annette,
    wie du geschrieben hast gibt es leider keine Gesellschaft ohne Hierarchien. An eine soziale Struktur ohne Rangfolge zu glauben ist utopisch. Für mich ist in diesem Zusammenhang viel wichtiger die Frage, was kann ich in meinem täglichen Leben tun, um den „Ärmeren“ in unserer Gesellschaft zu helfen. Ich habe neulich einen tollen Film gesehen, der eine Stimme für die „Schwachen“, die „Ausgestoßenen“
    unter uns ist. Der Film sagt: “ du als Mensch hast eine moralische Pflicht zu helfen“, die Außenseiter gehören auch zu uns. Positioniere dich und kämpfe.
    Ich hoffe, dass die Kinder unserer Kinder mal eine Chance bekommen werden in einer gerechteren Welt zu leben, ohne Statussymbole, ohne Neid, Hass und Benachteiligung. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.