Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Trends

4. Januar 2018

Trends sind das, was die Modeindustrie am Laufen hält. Sie sind das, was die Leute dazu bringt, alle paar Monate etwas Neues zu kaufen. Ohne Trends, die den Menschen signalisieren, „dieses Teil ist out, verbann es aus deinem Kleiderschrank, jetzt brauchst du das“ wäre die Branche nicht das, was sie heute is. Das Ziel ist, zu verhindern, dass man sich mit dem, was man gerade hat, wirklich gut fühlt.“

Natalie Singh, Chefin der Abteilung „Denim&Street“ bei WGSN (Worth Global Style Network) einem Trendforschungsinstitut, Quelle Interview mit Natalie Singh, aus „Das antikapitalistische Buch der Mode“ von Tansy E. Hoskins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.