Allgemein

und strickt

25. November 2017

Das Glück ist eine leichte Dirne,
Und weilt nicht gern am selben Ort;
Sie streicht das Haar dir von der Stirne
Und küßt dich rasch und flattert fort.

 

Frau Unglück hat im Gegentheile
Dich liebefest an’s Herz gedrückt;
Sie sagt, sie habe keine Eile,
Setzt sich zu dir an’s Bett und strickt.

Heinrich Heine

weiterlesen

Allgemein

Entscheidungen

24. November 2017

Ich habe selten Probleme Entscheidungen zu treffen. Ich entscheide oft „aus dem Bauch heraus“. Kürzlich war ich trotzdem bei einem Vortrag zum Thema „Entscheidungen treffen“. Die Rednerin sagte, dass Bauch-Entscheidungen oft von Leuten getroffen werden, die grundsätzlich optimistisch sind. Sie sagte „Optimisten sehen die Chance in einer Entscheidung, Pessimisten das Risiko“. Fand ich eine interessante Aussage.

Als ich Anfang 20 war hatte ich einen tollen Chef, der mein Verhältnis zu Entscheidungen geprägt hat. Er hatte mir einmal von einer Entscheidung in seinem Leben erzählt, die rückwirkend betrachtet eigentlich falsch gewesen war. Er hat das aber anders gesehen: „Nach allen mir damals vorliegenden Erkenntnissen und dem Stand meiner Lebenserfahrung war es damals richtig so entschieden zu haben.“ Finde ich immer noch eine super Einstellung!

Und an einen weiteren Ausspruch von ihm musste ich denken als ich in dem Vortrag saß. Diesen Ausspruch hab ich oft von ihm gehört, wenn ich mit einer Frage zu ihm gekommen bin. Er sagte: Mach was Du willst, aber machs richtig! Anfangs hatte mich das genervt, dann aber gelernt, dass es eben oft nicht nur einen richtigen Weg gibt, und manchmal sogar egal ist wie entschieden wird, Hauptsache es fällt überhaupt eine Entscheidung und es geht weiter. Heute sag ich das oft zu meinen Mitarbeitern 🙂

weiterlesen

Allgemein

mit den Schaufeln zum Tanze

23. November 2017

Wie solls doch Gott mit uns machen? Gute Tage können wir nicht ertragen, böse können wir nicht leiden! Gibt er uns Reichtum, so sind wir stolz, gibt er uns Armut so verzagen wir. Darum ist nichts besser, als uns nur bald mit den Schaufeln zum Tanze geleitet (d.h. gestorben und begraben)! Wir sind eine böse Art. Wir sollen glauben, dass unser Gott gnädig sein will, sonst ists ganz aus mit uns.

Martin Luther

weiterlesen

Allgemein

Farben

22. November 2017

Hier seht ihr meine wöchentliche Bügelwäsche warten dass endlich Sonntag Abend ist und sie gebügelt wird (ich wasche immer Freitag und Samstag und wenn ich Sonntag Abend ins Bett gehe ist wieder alles sauber und gebügelt zurück im Schrank). Und dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Oberbekleidung unseres Haushalts jetzt echt nur noch auf ein paar Farben beschränkt. Also ihr seht auf dem Bild die Blusen und Hemden von meinem Mann und mir! Witzig oder, dass wir die gleichen Farben tragen. Aber andererseits auch wieder nicht. Kalte, rauchige Farben stehen Frühlingstypen, und der Großteil der Mitteleuropäer ist Frühlingstyp. Also: traut Euch. Zieht die Farben und Schnitte an, die Euch stehen, unabhängig davon ob es modern ist oder nicht!

weiterlesen