Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein | Konsumverzicht | Mode | Müllvermeidung

die lange Reise einer Jeans

13. September 2017

Habt ihr Euch schon mal überlegt wo eure Kleidung denn überall schon war bevor sie zu Euch kam?

Anbei mal ein Beispiel einer Jeans:

Kasachstan – Baumwollanbau, Bangladesch – Garnspinnerei, Taiwan – Weberei, Tunesien – Färberei, Bulgarien – Stoffveredelung, China – Näherei, Griechenland – Jeansveredelung, Westeuropa – Verkauf

Ich denke nach so einer langen Reise hat die Jeans echt verdient, dass wir sie lange wertschätzen und tragen und pflegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.