Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Wohnungssuche für anerkannte Flüchtlinge

11. August 2017

Seit etwas über einem Jahr bin ich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig. Damals war klar, dass in unserer Nachbarschaft eine Gemeinschaftsunterkunft eingerichtet wird, und da ich wissen wollte, was dort für Menschen leben habe ich beschlossen mich zu engagieren.

Besonders mit einem Ehepaar ist nun eine Freundschaft entstanden, und ich bin fleissig beschäftigt die beiden zu integrieren. Das heißt ich vermittle Praktikumsplätze, stehe ihnen bei allen möglichen (und unmöglichen) Fragen zur Verfügung, stelle sie anderen Leuten in der Gemeinde vor, damit sie ein soziales Netzwerk aufbauen usw.

Vor einigen Wochen kam nun der Bescheid vom BAMF, dass sie für 3 Jahre in Deutschland bleiben dürfen und somit aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen dürfen. Seither versuche ich die beiden bei der Wohnungssuche zu unterstützen. Und das ist nun die frustrierendste Aufgabe bisher…. Gegipfelt hat es in einem Telefonat mit einer Vermieterin, der ich die Vorzüge der beiden angepriesen habe, und die mir dann in gebrochenem Deutsch mitgeteilt hat, dass sie an „solche“ nicht vermietet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.