Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Müllvermeidung | Tutorials

Flüssigseife selber herstellen

4. August 2017

Heute kommt für Euch ein Tutorial bei dem ich zum ersten Mal wirklich sicher bin, dass ich durch das Selbermachen Müll gespart habe! Und zwar habe ich Flüssigseife selber gemacht.

Zutaten: 1 Biokernseife 100g, 1000ml Wasser

Ich habe im Bio Laden eine Kernseife gekauft (ich glaub sie hat 0,89 € gekostet) die in Pappe verpackt war.

Die Seife wird mit einer Gemüse/Käsereibe geraspelt.

800ml Wasser kochen, die Seife langsam löffelweise hinzugeben, mit dem Schneebesen unterrühren, dabei weiter kochen und ständig kräftig rühren.

So sah es bei mir aus als alle Seife drin war.

Nun die nächsten 15 Minuten immer wieder umrühren und dann 3 Stunden stehen lassen. Dann nochmal kräftig umrühren. Mir kam sie dann zu dickflüssig vor und ich habe nochmal 200ml kochendes Wasser reingerührt.

Dann 24 Stunden stehen lassen, am besten mit Warnhinweis für Mitbewohner/Familie/Gäste usw… 🙂

Am nächsten Tag sah es so aus.

Dann nochmal kräftig durchrühren und dann mittels Trichtern in die leeren, gereinigten Seifenspender füllen.

Bei mir ergab es letzten Endes ca. 900 ml Flüssigseife. Sie funktioniert wie gekaufte Flüssigseife, ist allerdings etwas zähflüssiger, kommt also etwas schwerer aus dem Spender. Vielleicht sollte ich nächstes Mal 1100ml Wasser nehmen. Probierts doch mal auch mal aus und berichtet mir von Eurer Seifenküche!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.