Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Lesenswert

MUT

28. Mai 2017

Dieses ergreifende Buch habe ich die letzten Tage gelesen. Eine liebe Freundin hat es mir geschenkt, was ich super aufmerksam fand, da sie gemerkt hat, was mich beschäftigt.

Ein Gedanke in dem Buch hat mich besonders angesprochen:

„Gott verspricht an vielen Stellen in der Bibel, dass er seine Gegenwart und Macht denen schenken wird, die sich im Kampf für Gerechtigkeit an seine Seite stellen. Natürlich profitieren zunächst einmal die Opfer der Ungerechtigkeit von diesem Kampf. Aber Gott möchte unbedingt deutlich machen: Profitieren werden auch die, die sich in diesem Kampf engagieren. Er rettet nicht nur diejenigen, die machtlos sind, sondern genauso diejenigen, die Macht haben und die ihr Leben ansonsten in einer Welt der Trivialität und Angst verschwenden würden. “

„Gott möchte, dass es dort, wo das Dunkel der Ungerechtigkeit herrscht, hell wird, und dazu benutzt er uns. Er ruft uns in Jesaja 1, 17 auf: Nach Recht zu trachten, den Unterdrückten zu helfen, den Waisen Recht zu schaffen…“

Zitate aus „Mut“, von Gary A. Haugen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.