Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Lebensweisheiten

27. März 2017

Manchmal tut es mir gut, wenn ich „eingenordet“ werde. Wenn mir Wahrheiten ganz klar vor Augen geführt werden. Seit ich die folgenden Lebensweisheiten von Richard Rohr kenne sehe ich mein Leben nochmal mit anderen Augen. Sie befreien mich, richten mich auf das wesentliche ein. Darum hängt ein Zettel mit den Lebensweisen von Richard Rohr an meinem Arbeitsplatz im Geschäft.

  1. Das Leben ist hart.
  2. Du wirst sterben.
  3. Du bist nicht wichtig.
  4. Du hast nicht die Kontrolle.
  5. Das Leben dreht sich nicht um dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.